Erhalte 12 % Rabatt auf alle Horze & B Vertigo Pferdedecken + Gratis Versand!
Jetzt sparen

Bandagierunterlagen

Bandagierunterlagen verwendest du unter deinen Bandagen. Sie bieten zusätzliche Polsterung und Schutz, sorgen für den Abtransport von Feuchtigkeit oder können bei Verletzungen eingesetzt werden.

Filter
Filter
Alle löschen
Sortierung
Marken
Farbe
Größe
Preis
Preis
Ihre Filter:
43 Artikel

Bandagierunterlagen als zusätzliche Unterstützung

Besonders empfindliche Pferdebeine kannst du ganz einfach mit einer Bandagierunterlage unter deinen Gamaschen schützen. Die zusätzliche Polsterung erhöht die stoßdämpfende Wirkung oder kann an kalten Wintertagen Sehnen und Bänder angenehm warm halten. Bandagierunterlagen können aber auch umgekehrt funktionieren und das Pferdebein kühlen oder Feuchtigkeit abtransportieren.

Wähle deine Bandagierunterlagen nach ihrer Funktion und deinen Anforderungen. Bei der Größe solltest du, wenn du ein Pony im Stall hast, zu speziell auf die Ponygröße abgestimmte Bandagen und Bandagierunterlagen greifen. Bandagen für Ponys sind etwas kürzer und die Bandagierunterlagen entsprechend ein wenig kleiner. So tragen die Bandagen nicht zu dick auf und die Bandagierunterlagen für dein Pony stehen nicht über den Huf oder über die Karpalgelenke hinaus.

Bandagierunterlagen bei Verletzungen

Auch wenn sie bisweilen zu schade dafür sind, sind Bandagierunterlagen bei der Ausheilung von Verletzungen optimal. Ein Angussverband, den du mit einer Bandagierunterlage machst, ist optimal und kann deinem Pferd auch problemlos über Nacht angelegt werden, wenn nötig. Durch die gute Passform und die Abstimmung auf die zugehörigen Bandagen, kannst du sicher sein, dass der Verband über Nacht oder auch über einen längeren Zeitraum gut hält.