Fellsättel

Fellsättel

Kuschelig weiche Fellsättel und spezielle Lammfellsättel ermöglichen ein intensives Reitgefühl und bieten eine tolle Alternative zu herkömmlichen Sätteln. Sie sind anatomisch geformt und passen nahezu auf jedes Pferd. 

Nur als Horze Club Member exklusive Vorteile sichern! Hier erfährst du mehr.

17 Artikel
Horze Kunstleder Bareback Sattel
UVP -16%

Horze

Kunstleder Bareback Sattel

99,95 €
UVP: 119,00 €
(5)
F.R.A. Bisco Reitkissen

F.R.A Freedom Riding Articles

F.R.A. Bisco Reitkissen

133,78 €
Sofort lieferbar
Christ Bareback Riding Premium Plus Lammfellsattel, Shetland

Christ

Bareback Riding Premium Plus Lammfellsattel, Shetland

399,00 €
(1)
Christ SD Champ Schabracke für Iberica Plus Fellsattel

Christ

SD Champ Schabracke für Iberica Plus Fellsattel

175,00 €
(2)
Christ Cloud Spezial+ Fellsattel mit Verbundschaumeinlagen

Christ

Cloud Spezial+ Fellsattel mit Verbundschaumeinlagen

599,00 €
(4)
F.R.A. Macon Barebackpad, L

F.R.A Freedom Riding Articles

F.R.A. Macon Barebackpad, L

351,24 €
FRA Macon Extra Lammfell Reitkissen mit Pauschen, S

F.R.A Freedom Riding Articles

Macon Extra Lammfell Reitkissen mit Pauschen, S

381,20 €
FRA Macon Extra Lammfellreitkissen mit Pauschen, L

F.R.A Freedom Riding Articles

Macon Extra Lammfellreitkissen mit Pauschen, L

412,19 €
F.R.A. macon Barebackpad, M

F.R.A Freedom Riding Articles

F.R.A. macon Barebackpad, M

340,90 €
Christ Basic Plus Fellsattel

Christ

Basic Plus Fellsattel

390,00 €
(3)
F.R.A. Free Barebackpad, Full F.R.A. Free Barebackpad, Full

F.R.A Freedom Riding Articles

F.R.A. Free Barebackpad, Full

167,88 €
Sofort lieferbar
FRA Macon Extra Lammfellreitpad mit Pauschen, M

F.R.A Freedom Riding Articles

Macon Extra Lammfellreitpad mit Pauschen, M

401,86 €
Christ SD Champ Satteldecke für Fellsättel

Christ

SD Champ Satteldecke für Fellsättel

159,00 €
(1)
Christ Lammfellsattel Premium Plus

Christ

Lammfellsattel Premium Plus

460,00 €
(11)
F.R.A. Free Barebackpad, Cob F.R.A. Free Barebackpad, Cob

F.R.A Freedom Riding Articles

F.R.A. Free Barebackpad, Cob

157,54 €
Sofort lieferbar
F.R.A. Free Barebackpad, Shetty F.R.A. Free Barebackpad, Shetty

F.R.A Freedom Riding Articles

F.R.A. Free Barebackpad, Shetty

147,21 €
Christ Bareback Iberica Plus Lammfellsattel

Christ

Bareback Iberica Plus Lammfellsattel

499,00 €
(6)
Relevante Artikel:
10 Tipps zum Reiten im Winter
10 Tipps zum Reiten im Winter
Wir zeigen dir, wie du sicher durch die kalte Jahreszeit reitest und welche Ausrüstung du dafür benötigst. Die Top 10 Tipps zum Reiten im Winter erfährst du hier!
09. Januar 09. Januar 2020 / Ratgeber / 3 Minuten
Tipps zum Reiten bei Hitze im Hochsommer
Tipps zum Reiten bei Hitze im Hochsommer
Wenn der Sommer endlich da ist, freuen sich fast alle Reiter. Die Pferde jedoch ziehen kalte Temperaturen der Hitze meist vor. Gibt man ihnen im Offenstall die Wahl, verbringen sie Tage mit Temperaturen über 25 Grad Celsius meist komplett im Stall oder in der Weidehütte und ziehen erst spät am Abend wieder auf die Wiese. Mit einigen Tipps kannst du dir selbst und deinem Pferd das Reiten in der Hitze angenehmer machen. An Tagen mit extremer Hitze, solltest du unbedingt auf die Signale hören und lieber weniger als zu viel verlangen. 
11. Mai 11. Mai 2020 / Ratgeber / 2 Minuten
Pferd im Hänger einfach und sicher verladen
Pferd im Hänger einfach und sicher verladen
Du willst dein Pferd im Hänger transportieren? Wir zeigen dir, was zu beachten ist und wie du für einen sicheren Transport sorgst.
10. Juni 10. Juni 2020 / Ratgeber / 4 Minuten
Die Ausbildungsskala des Pferdes
Die Ausbildungsskala des Pferdes
Wie läuft die klassische Ausbildungsskala abläuft? Hier findest du alle Schritte und was zu beachten ist (inklusive detaillierter Infografik).
24. Februar 24. Februar 2021 / Ratgeber / 2 Minuten
10 Tipps zum Reiten im Winter
Wir zeigen dir, wie du sicher durch die kalte Jahreszeit reitest und welche Ausrüstung du dafür benötigst. Die Top 10 Tipps zum Reiten im Winter erfährst du hier!
09. Januar 09. Januar 2020 / Ratgeber / 3 Minuten
Tipps zum Reiten bei Hitze im Hochsommer
Wenn der Sommer endlich da ist, freuen sich fast alle Reiter. Die Pferde jedoch ziehen kalte Temperaturen der Hitze meist vor. Gibt man ihnen im Offenstall die Wahl, verbringen sie Tage mit Temperaturen über 25 Grad Celsius meist komplett im Stall oder in der Weidehütte und ziehen erst spät am Abend wieder auf die Wiese. Mit einigen Tipps kannst du dir selbst und deinem Pferd das Reiten in der Hitze angenehmer machen. An Tagen mit extremer Hitze, solltest du unbedingt auf die Signale hören und lieber weniger als zu viel verlangen. 
11. Mai 11. Mai 2020 / Ratgeber / 2 Minuten

Kaufe Fellsättel auf horze.de

  • Versandkostenfrei ab 99€
  • Viele Zahlungsmöglichkeiten & Kauf auf Rechnung
  • Kostenfreie Rücksendung
  • Kostenloser Kundenservice & Chat

Fellsättel für das besondere Reitvergnügen

Fellsättel sind für Pferd und Reiter gleichermaßen bequem. Sie ermöglichen optimale Bewegungsfreiheit und schulen den unabhängigen Sitz und die Balance des Reiters. Fellsättel für Pferde sind damit eine hervorragende Abwechslung zum Reiten mit klassischen Sätteln.

Fellsättel und Lammfellsättel für Ponys und Pferde 

Fellsättel sind mit einem kuscheligen Fell ausgestattet. Fellsättel mit echtem Lammfell werden auch als Lammfellsättel bezeichnet, oftmals wird aber auch ein tierfreundliches Kunstfell verwendet. Das dabei verarbeitete Fell ist sehr robust, langlebig und wirkt stoßabsorbierend. Die meisten Fellsättel sind sowohl im Bereich des Pferderückens als auch in der Sitzfläche des Reiters mit Fell ausgestattet. Der Hauptunterschied zum englischen Sattel oder Westernsattel ist, dass der Fellsattel kein Kopfeisen und auch keinen Sattelbaum besitzt. Der Fellsattel fällt, wie auch die Bareback-Reitpads, in die Kategorie baumloser Sattel. Fellsättel sollten daher möglichst nicht mit Steigbügeln genutzt werden. Durch die Steigbügelriemen kann es zu einer ungleichmäßigen Druckverteilung kommen. Auch wenn einige Fellsättel mit Steigbügeln ausgestattet sind, ist von einer dauerhaften Benutzung dieser beim Reiten mit Fellsätteln abzuraten. 

Fellsättel mit herausnehmbaren Polstern 

Um den Rücken des Pferdes zusätzlich zu schonen und eine bessere Druckverteilung des Fellsattels und des Reitergewichtes zu erhalten, verfügen einige Fellsättel über Einschubtaschen mit Klettöffnung. Hier kann optimal aufgepolstert werden. Auch wenn der klassische Fellsattel die Wirbelsäule des Pferdes nicht einschränkt, kann durch entsprechende Polsterung ein Fellsattel mit Wirbelsäulenfreiheit geformt werden. Das bietet sich insbesondere bei der Nutzung von Fellsätteln bei Pferden mit hohem Widerrist an. Sehr beliebt ist der Bareback Iberica Plus Lammfellsattel von Christ, auch er verfügt über diese praktischen Einschubtaschen und für alle Shetlandpony Besitzer, gibt es diesen schicken schwarzen Fellsattel sogar in Shetty Größe

Vor- und Nachteile von Fellsätteln und Lammfellsättel

Ganz gleich welches Sattelkonzept du betrachtest, es gibt vermutlich bei allen Vor- und Nachteile. Die Erfahrung mit Fellsätteln zeigt jedoch einen klaren Pluspunkt: sie passen nahezu auf alle Pferde. Sicher gibt es auch Ausnahmen und auch ein Fellsattel kann nicht einfach auf jedes Pferd gelegt werden. Doch egal, ob du einen Fellsattel für dein Kaltblut oder einen Fellsattel für deinen Isländer suchst unter Beachtung der Rückenlinie und der Rückenmuskulatur deines Pferdes, lässt sich für fast alle ein passendes Modell finden. Weitere Pluspunkte sammelt der Fellsattel in Sachen feine Hilfengebung und Hygiene. Durch die Nähe zum Pferd spürst du jede Bewegung und du kannst deine Gewichtshilfen gezielter dosieren, dabei bietet der Sattel immer noch ausreichenden Druckschutz. Lammfellsättel sind zudem atmungsaktiv, waschbar und insgesamt leicht in der Pflege. 
Da der Fellsattel ohne Steigbügel genutzt werden sollte, ist es jedoch am sinnvollsten daneben nicht auf einem konventionellen Sattel mit Baum zu verzichten. Denn auch der Fellsattel hat seine Grenzen. Für Springen und Geländeaufgaben eignet er sich nicht, Fellsättel für die Dressur sind auch nur bedingt zu empfehlen. Da sie den Bauchrundungen des Pferdes stark folgen, sitzt du insbesondere bei kräftigen Pferden sehr breitbeinig. Der korrekte Dressursitz mit gestecktem Bein ist so kaum möglich. Beim Westernreiten kommen Fellsättel hingegen häufig zum Einsatz. Western Fellsättel sind speziell für Westernreiter entwickeln, sie entsprechen der Form eines konventionellen Western Sattels und wurden an die individuellen Bedürfnisse von Westernreitern angepasst. 

Neben den klassischen Fellsätteln und Lammfellsätteln von Marken wie Christ und Freedom Riding Articles, findest du bei uns auch Kunstleder Bareback Sättel, praktische Lammfellpads für darunter aber auch klassische Sättel mit passendem Zubheör wie Steigbügelriemen, Steigbügeln und Sattelgurte. .  

Top Kategorien