Sale - bis zu 50 % Rabatt! Begrenzte Stückzahl!*
Jetzt sparen
Horze Guide

Fliegenschutz im Sommer


Fliegen werden im Sommer regelmäßig zum Ärgernis und der Versuch, sich diese lästigen Kreaturen vom Leib zu halten, wird zum Kampf. Hier sind einige Tipps um die Fliegen im Sommer vom Stall fernzuhalten und diesen in ein angenehmes Umfeld zu verwandeln!

Fliegenhauben

Der schnellste und einfachste Weg Ihr Pferd vor Fliegen zu schützen, ist mit einer Fliegenhaube. Fliegenhauben sind einfach anzulegen, verstellbar und angenehm für das Pferd. Durch viele Stile und Varianten können sie einzeln angelegt oder am Halfter befestigt werden. Ebenso sind sie in vielen Farbvarianten erhältlich, sodass Sie auch noch ein persönliches Flair vermitteln können!

Dünger reduzieren

Einfache Regeln im Stall können Fliegen weitestgehend fernhalten. Da ein 500kg schweres Pferd ca. 25kg Mist am Tag produziert, ist es schwierig, die Fliegenpopulation gering zu halten. Es ist wichtig die Boxen jeden Tag auszumisten, sodass die Fliegen keine Möglichkeit haben sich zu vermehren. Zusätzlich zum Ausmisten der Boxen, sollten auch die Weiden mistfrei gehalten werden. Zumindest wöchentlich sollte die Weide abgemistet werden, vor allem an den Stellen, an denen sich die Pferde am häufigsten aufhalten: Rund um die Tränke, im Schatten, in den Unterständen. Der Mist sollte möglichst weit entfernt gelagert und regelmäßig abtransportiert werden. Dies ist jedoch abhängig von den jeweiligen Möglichkeiten am Stall.

Fliegenmaske

Fliegenmasken bieten den Pferden sofort ab dem Moment des Anlegens Schutz. Nicht nur, dass sie Fliegen fernhalten, sie schützen auch die empfindlichesten Stellen des Pferdes. Zusätzlich zum Schutz vor Fliegen, schützen sie auch die Augen des Pferdes vor den schädlichen UV Strahlen, Sonnenbrand und Staub. Durch die vielen verschiedenen Varianten an Fliegenmasken, können sie auch beim Reiten, beim Weidegang oder auch im Stall getragen werden. Sie sind in verschiedenen Größen, Farben, mit und ohne Ohrschutz erhältlich.

Fliegendecken mit Halsteil

Fliegendecken mit Halsteilen bieten einen ähnlichen Schutz wie Fliegenmasken, allerdings für den gesamten Körper. Sie halten nicht nur Ungeziefer vom Stechen ab, sondern verhindern auch das Ausbleichen des Fells durch die Sonne, das Fell behält seinen Glanz. Fliegendecken sind mit verschiedenen Optionen erhältlich: Befestigungsmöglichkeiten für ein Halsteil, wasserdichtes Material und verstellbaren Gurten, um sie individuell an jedes Pferd anzupassen.

Fliegenspray

Ein großartiger Schutz vor Fliegen ist ein automatisches Fliegen-Spray-System. Intervallmäßig werden Pumpstöße an Fliegenspray freigesetzt, was sich den ganzen Tag über im Stall verbreitet. Wenn das System einmal installiert ist, arbeitet es 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und unabhängig davon, ob sich jemand im Stall aufhält oder nicht. Ihrem Pferd wird es Erleichterung verschaffen.

Fliegenschutz jetzt einkaufen