Must-haves in der Fliegen-Saison
Kandarengebisse

Kandarengebisse

Kandarengebisse komplettieren in Kombination mit einer Unterlegtrense den Kandarenzaum. Das klassische Kandare ist eine ungebrochene Gebissstange. Die Kandarenzäumung wird in der höheren Dressur eingesetzt und ist nur für erfahrene Reiter zu empfehlen.

62 Artikel
Relevante Artikel:
Wann verwende ich welches Gebiss?
Es ist sehr wichtig zu erwähnen, dass die jeweilige Handhabung eines Gebisses über die Einwirkung auf das Pferd entscheidet! Selbst ein „harmlos“ wirkendes doppelt gebrochenes Kunststoffgebiss kann dem Pferd durch eine unsensible, ruppige Reiterhand starke Schmerzen zufügen...
17. Februar 17. Februar 2020 / Produkt-Tipps / 3 Minuten
10 Tipps zum Reiten im Winter
Wir zeigen dir, wie du sicher durch die kalte Jahreszeit reitest und welche Ausrüstung du dafür benötigst. Die Top 10 Tipps zum Reiten im Winter erfährst du hier!
09. Januar 09. Januar 2020 / Ratgeber / 3 Minuten
Tipps zum Reiten bei Hitze im Hochsommer
Wenn der Sommer endlich da ist, freuen sich fast alle Reiter. Die Pferde jedoch ziehen kalte Temperaturen der Hitze meist vor. Gibt man ihnen im Offenstall die Wahl, verbringen sie Tage mit Temperaturen über 25 Grad Celsius meist komplett im Stall oder in der Weidehütte und ziehen erst spät am Abend wieder auf die Wiese. Mit einigen Tipps kannst du dir selbst und deinem Pferd das Reiten in der Hitze angenehmer machen. An Tagen mit extremer Hitze, solltest du unbedingt auf die Signale hören und lieber weniger als zu viel verlangen. 
11. Mai 11. Mai 2020 / Ratgeber / 2 Minuten
Pferd im Hänger einfach und sicher verladen
Du willst dein Pferd im Hänger transportieren? Wir zeigen dir, was zu beachten ist und wie du für einen sicheren Transport sorgst.
10. Juni 10. Juni 2020 / Ratgeber / 4 Minuten
Die Ausbildungsskala des Pferdes
Wie läuft die klassische Ausbildungsskala abläuft? Hier findest du alle Schritte und was zu beachten ist (inklusive detaillierter Infografik).
24. Februar 24. Februar 2021 / Ratgeber / 2 Minuten
Wann verwende ich welches Gebiss?
Es ist sehr wichtig zu erwähnen, dass die jeweilige Handhabung eines Gebisses über die Einwirkung auf das Pferd entscheidet! Selbst ein „harmlos“ wirkendes doppelt gebrochenes Kunststoffgebiss kann dem Pferd durch eine unsensible, ruppige Reiterhand starke Schmerzen zufügen...
17. Februar 17. Februar 2020 / Produkt-Tipps / 3 Minuten
10 Tipps zum Reiten im Winter
Wir zeigen dir, wie du sicher durch die kalte Jahreszeit reitest und welche Ausrüstung du dafür benötigst. Die Top 10 Tipps zum Reiten im Winter erfährst du hier!
09. Januar 09. Januar 2020 / Ratgeber / 3 Minuten

Kaufe Kandarengebisse auf horze.de

  • Versandkostenfrei ab 99€
  • Viele Zahlungsmöglichkeiten & Kauf auf Rechnung
  • Kostenfreie Rücksendung
  • Kostenloser Kundenservice & Chat

Kandarengebisse für erfahrene Reiter

Die Kandare ist ein spezielles, ungebrochenes Stangengebiss mit starker Hebelwirkung. Sie verfügt über eine andere, schärfere Wirkung als eine Trense und dient erfahrenen Reitern zur Verfeinerung der Hilfengebung und Einwirkung auf das Pferd. Dieses Gebiss wird mit zwei Zügelpaaren geritten, den Trensenzügeln und den Kandarenzügeln. Sie wird in Verbindung mit einer Unterlegtrense verwendet.

Unsachgemäß verwendet kann die Kandare Verletzungen im Pferdemaul verursachen. Die Zäumung und Zügelführung bedarf deshalb einer versierten, sicher geführten Hand und eines sensiblen und respektvollen Umgangs.

Kandaren in unterschiedlichen Aasführungen für die individuelle Anpassung

Die Kandare besteht aus dem Gebisstück in der Mitte und zwei seitlichen Stangen, dem Oberbaum und dem Unterbaum. Außerdem ist eine Kinnkette befestigt.

Die Wirkung der Kandaren wird durch Stärke, Form und Zungenfreiheit des Gebissstücks, Länge der Oberbäume und Unterbäume sowie durch die Fixierung der Kinnkette bestimmt. Es ist wichtig, dass die Kinnkette korrekt eingestellt ist und das Kandarenmodell zum Maul des betreffenden Pferdes passt.

Es ist zu empfehlen, vor dem Einsatz mit einem Ausbilder oder Trainer Rücksprache über die Wahl der Kandare zu halten.

Horze Kandaren verfügen über die höchste Qualität und sind aus Aurigan, Edelstahl und Sensogan erhältlich. Überzeuge dich von unserer Auswahl.

Um eine Kandare effektiv einsetzen zu können, sollten Pferd und Reiter über die Kandarenreife verfügen: Das Pferd sollte alle Lektionen mit der Trense in einer guten Haltung beherrschen. Der Reiter sollte in der Lage sein, unabhängig von den Zügeln durch seinen Sitz auf das Pferd einwirken und in allen Gangarten reiten zu können. Das Pferd muss mit der Kandare und seinen Signalen vertraut gemacht werden und der Reiter das Reiten mit vier Zügeln üben. Es ist sehr wichtig, dass der Reiter mit dem Gebiss richtig umgehen kann und sich seiner Wirkung bewusst ist. Nur dann können Sicherheit für das Pferd und eine positive Wirkung beim Reiten gewährleistet werden. 

Top Kategorien