FINAL SALE! Bis zu 60% Rabatt auf unzählige Produkte. *
Jetzt sparen

Pony Stalldecken & Unterdecken

Unterziehdecken für Ponys, wie bei den Großpferden auch als Sleazy bezeichnet, sind ein Trend aus Amerika, der langsam aber sicher auch den deutschen Markt erobert. Stalldecken sorgen dafür, dass dein Pony auch im Stall sauber bleibt und als Ponybesitzer weißt du, wie schwierig diese Aufgabe sein kann.

Filter
Filter
Alle löschen
Sortierung
Größe
Preis
Preis
Füllung
Halsteil
Eigenschaften
Eigenschaften Alle löschen
Ihre Filter:
4 Artikel

Sleazy – der Schlafanzug für Ponys

Witzige Trends kommen häufig aus den USA, das ist nichts Neues, dort werden die als Sleazy bezeichneten Unterziehdecken für Ponys bereits vielfältig eingesetzt. Langsam schwappt der Trend nach Europa über. Doch hat der Sleazy auch einen Sinn oder ist es einfach nur ein Spaß, den man nicht unbedingt mitmachen muss? Natürlich hat diese Form der Unterziehdecke einen höheren Sinn, sie dient dazu, dein Pony während der bisweilen langen Zeit, in der es eine Decke tragen muss, zu schützen. So gibt es den Sleazy in unterschiedlichen Ausführungen, beispielsweise als reinen Mähnenschutz, damit kein Haar abbricht, auch wenn die Winterdecke mitsamt Halsteil monatelang aufliegt. Auch als reiner Schweifschutz dient der Sleazy dazu, den bisweilen empfindlichen Schweif zu schützen.

Stalldecken für Ponys

Stalldecken eignen sich ausschließlich zur Verwendung im Stall oder in der Box, da sie beispielsweise nicht wasserdicht sind und somit auf der Koppel, bei einem überraschenden Regenschauer, ihre Schutzfunktion nicht erfüllen können. Gerade bei empfindlichen Ponys oder wenn du dein Pony scheren musst, bei älteren Ponys oder im Falle einer Erkrankung kann eine Stalldecke von Nöten sein und gute Dienste leisten.

Auch hier findest du bei Horze verschiedene Ausführungen, beispielsweise Stalldecken mit verschiedener Füllung oder unterschiedlicher Gurtung.