Prüfe den Lieferstatus deiner Bestellung hier
Reitpads

Reitpads

10 Artikel
Relevante Artikel:
10 Tipps zum Reiten im Winter
09. Januar 2020 / Ratgeber / 3 Minuten
10 Tipps zum Reiten im Winter
Weiterlesen
Tipps zum Reiten bei Hitze im Hochsommer
11. Mai 2020 / Ratgeber / 2 Minuten
Tipps zum Reiten bei Hitze im Hochsommer
Weiterlesen
Pferd im Hänger einfach und sicher verladen
10. Juni 2020 / Ratgeber / 4 Minuten
Pferd im Hänger einfach und sicher verladen
Weiterlesen

Kaufe Reitpads auf horze.de

  • Versandkostenfrei ab 99€
  • Viele Zahlungsmöglichkeiten & Kauf auf Rechnung
  • Kostenfreie Rücksendung
  • Kostenloser Kundenservice & Chat

Reiten ohne Sattel

Reitpad oder Reitkissen bezeichnet eigentlich das Gleiche, nämlich ein baumloses Pad, das mit Hilfe eines Sattelgurtes auf den Rücken des Pferdes geschnallt wird. Das Hauptaugenmerk dabei liegt wohl auf der Bewegungsfreiheit für Pferd und Reiter. Und wer sitzt nicht ab und an gerne ohne Sattel auf dem Pferd? Sobald es aber ein längerer Ritt wird kann es schnell unbequem werden für Pferd und Reiter. Eine Alternative zum Sattel bietet in so einem Fall ein Reitpad oder ein Fellsattel. So hast du als Reiter das Gefühl ohne Sattel auf dem Pferd zu sitzen, sitzt aber weicher und deine Sitzbeinhöcker werden auch für den Pferderücken abgepolstert. Außerdem verfügen einige Bareback Pads, wie die Reitpads auch genannt werden über die Möglichkeit Steigbügel anzubringen. So hast du mehr Halt auf dem Pferderücken. Achte hier aber darauf, dass es bei der Nutzung der Steigbügel zu Druckspitzen kommen kann, je nachdem wie unabhängig du sitzt. Achte am besten auf dein Pferd ob ihm das unangenehm ist, es wird dir zeigen womit es sich am wohlsten fühlt.

Fellsättel

Ein Fellsattel ist im Grunde genommen ein Reitpad mit Lammfellpolsterung. Besonders beleibt sind die Lammfellsättel von Christ.Lammfell ist durch seine antimikrobielle und schweißabsorbierende Wirkung grundsätzlich angenehm für den Pferderücken. Gleichzeitig polstert das Fell, was es für dich und deinen Vierbeiner angenehm macht, so dass ihr beide den Ritt genießen könnt. Ob ein Reitpad oder Fellsattel auf lange Sicht zu dir und deinem Pferd passt ist von den verschiedensten Umständen abhängig. Je mehr du wiegst und je schlechter dein Pferd bemuskelt ist, desto wichtiger ist eine ausreichende Polsterung des Pads um den Pferderücken vor Druckpunkten zu schützen. Generell macht Reiten ohne Sattel nicht nur Spaß es schult auch den Sitz des Reiters, denn so spürst du die Bewegungen deines Pferdes und kommst mit deinem Bein gut an den Pferdebauch. Neben unserer Eigenmarke findest du bei uns Reitpads von Freedom Riding Articles und Christ.