15% Rabatt auf ein Produkt von Horze & B Vertigo! *
Code erhalten

Reitwesten für Damen

Wir haben dir eine Auswahl an Reitwesten zusammengestellt, die alle Ansprüche erfüllen. Reitwesten sind für Reiter absolut genial, du wirst eine Reitweste in deinem Kleiderschrank nicht missen wollen.

Sortierung
Marken
Farbe
Preis
Preis
Size
65 Artikel

Häufig gestellte Fragen

Eine Reitweste stellt die ideale Kombination aus wärmendem Kleidungsstück und Bewegungsfreiheit dar. Gerade bei Bewegung, wie beim Reiten, Stallarbeiten oder Arbeiten mit und rund um das Pferd, friert man nicht an den Armen. Ganz im Gegenteil – wer eine Jacke trägt, versucht oft, die Ärmel hochzuschieben oder aufzukrempeln. Bei Reitwesten ist das nicht nötig. Trotzdem wird der Oberkörper warm gehalten und so einer Erkältungsgefahr vorgebeugt. Gleichzeitig bietet das Material der Weste zum Reiten die gewünschten Eigenschaften einer Jacke wie Atmungsaktivität, Winddichtigkeit oder wasserabweisende Oberfläche. Die Reitweste Damen ist in der Regel auch mit zahlreichen Taschen ausgestattet, sodass Autoschlüssel, Handy oder Portemonnaie problemlos untergebracht werden können. Die Steppweste Reiten kann nicht nur einzeln, sondern bei entsprechend kaltem Wetter auch unter einer Reitjacke getragen werden. Eine Reitweste ist in der Regel billiger als eine Reitjacke. 

Eine Reitweste soll den Oberkörper der Reiterin angenehm umschließen, ohne sie in der Bewegung einzuengen. Manche Reitwesten sind vorne kürzer geschnitten, um einen bequemen Sitz im Sattel zu garantieren. Diesen Zweck erfüllt auch ein Zwei-Wege-Reißverschluss. Die Weste sollte einerseits lang genug sein, um die Nieren vor Zugluft oder Wind zu schützen. Andererseits darf sie auch nicht so lang sein, dass sie beim Sitzen im Sattel stört. Reitwesten sind meist recht figurbetont geschnitten. Trotzdem sollten sie über genügend verschließbare Taschen verfügen, damit du wichtige Dinge wie beispielsweise Papiere, Autoschlüssel oder Portemonnaie sicher unterbringen kannst. Auch für dein Handy sollte eine Tasche vorhanden sein. Reflektierendes Material bzw. reflektierende Komponenten erhöhen die Sicherheit beim Reiten. 

Eine Reitweste soll zwar gut sitzen, die Trägerin aber nicht einengen. Schließlich muss sie sich beim Reiten gut bewegen können. Das Material der Weste sollte nicht zu empfindlich sein und eine Wäsche in der Maschine erlauben. Da du mit der Reitweste sicher auch draußen reiten willst, sollte das Material zumindest wind- und wasserabweisend, besser noch wind- und wasserdicht sein. Wichtig ist außerdem, dass das Material atmungsaktiv ist, damit du unter der Reitweste nicht zu sehr schwitzt. Reflektierende Elemente auf der Weste oder ein reflektierendes Westenmaterial erhöht deine Sicherheit beim Reiten oder bei Arbeiten draußen in der Dämmerung. Die Reitweste sollte auch mehrere, große, verschließbare Taschen besitzen, damit du wichtige Dinge sicher unterbringen kannst. 

Die Genialität der Reitweste

Eine Reitweste vereint alle Eigenschaften, die sowohl beim Reiten als auch ganz allgemein im Stall unbedingt benötigt. Sie hält dich an genau den Körperstellen warm, wo du dies dringend nötig hast und bietet dir durch das ärmellose Design ausreichend Belüftung und vor allem Bewegungsfreiheit. Im Sattel, im anspruchsvollen Reitunterricht oder aber beim Ausmisten, eine Reitweste unterstützt dich in allen (Stall-)Lebenslagen.

Für den Sommer findest du bei Horze leichte Westen, die schlicht dein Outfit vervollständigen, für den Winter findest du dick gefütterte Reitwesten, die du natürlich auch im Sattel tragen kannst. Auch wenn du nach deinem anstrengenden Training vom Pferd steigst und bei kalten Temperaturen in deine Weste schlüpfst, gibt sie dir ausreichend Freiraum, um dein Pferd abzusatteln und in die Box zu stellen oder den Hufschlag zu glätten und wärmt dich durch die dicke Fütterung am Oberkörper gleichmäßig.

 

Für jede Situation eine Reitweste

Auch in der Übergangszeit ist die Reitweste unschlagbar. Im Frühjahr und Herbst bietet sie dir die Wärme, die du benötigst, ohne dich zum Schwitzen zu bringen. Für die dunkleren Jahreszeit findest du hier reflektierende Westen, an kühleren Sommerabenden schlüpfst du einfach in eine leichte Fleeceweste.

 

Immer im Trend mit Horze Reitwesten

Eine Reitweste liegt immer im Trend und mit den tollen Farben und den hübschen Akzenten, glänzenden Details oder Stickereien, die du bei den Westen von Horze finden wirst, ist für jedes Wetter, jede Reitdisziplin und jedes Outfit definitiv die passende Reitweste für dich dabei.