Herbst-Aktion: 10% Rabatt auf Bestellungen über 70€* Verwende den Code:
Erfolgreich in die Zwischenablage kopiert
10OFF

Satteldecken

Die Satteldecke ist eine Variante der Sattelunterlagen, die sich durch ihren Schnitt auszeichnet, der vollkommen der Sattelform entspricht.

Filter
Filter
Alle löschen
Sortierung
Marken
Farbe
Größe
Preis
Preis
Ihre Filter:
10 Artikel

Die Funktionen der Satteldecke

Satteldecken dienen, wie Schabracken, letztlich nur zu dem Zweck, dass der Sattel nicht direkt auf dem Pferderücken aufliegt. Zum einen, um den Sattel vor Schmutz und Schweiß zu schützen, um ihn nicht zu beschädigen. Andererseits, und vor allem in der heutigen Reiterei, ist die Satteldecke auch dazu gedacht, dem Pferd das Tragen des Sattels so angenehm wie möglich zu machen. Sie federt leichte Stöße ab und gleicht geringfügige Unebenheiten bequem aus.

Die Satteldecke als kleine Schwester der Schabracke

Ebenso wie bei der Schabracke gibt es auch bei den Satteldecken verschiedene Varianten, beispielsweise mit Lammfell am Widerrist, um es dem Pferd noch angenehmer zu machen. Da die Satteldecke in ihrem Schnitt genau dem Sattel entspricht, ist hier wenig Spielraum für Design und Verzierungen. Allerdings steht sie der Schabracke in den wichtigen Funktionen wie Atmungsaktivität, Belüftung und Schweißabsorbierung in nichts nach.