Spare 18% auf einen Artikel deiner Wahl! *
Verwende den Code: HZWEEKEND
Kopieren
Erfolgreich in die Zwischenablage kopiert

Turnierreitjacketts für Damen

Die Turniersaison steht vor der Tür. Ergänze deine weiße Turnierreithose und dein Turniershirt um ein regekonformes Turnierjackett von Horze – für einen glanzvollen Auftritt.

Filter
Filter
Alle löschen
Sortierung
Marken
Farbe
Größe
Preis
Preis
Deine Filter:
51 Artikel

Häufig gestellte Fragen über Turnierjacketts

Früher war das Reitjackett immer schwarz oder bei den Springreitern rot. Heute hast du bei dem Turnierjackett mehr farbliche Möglichkeiten. Für Dressurturniere ist immer noch ein klassisches schwarzes Turnierjackett Damen zu empfehlen. Dressurrichter sind sehr konservativ. Ein zu „modisches“ Turnierjackett kann dich da leicht wichtige Punkte in der Wertung kosten. Bei Springturnieren kannst du aber problemlos ein Turnierjackett in Blau tragen. Auch Rot, Grün oder Grau ist dort kein Problem. Auch ein Turnierjackett Softshell empfiehlt sich nur für Spring- oder Military-Turniere. Das Turnierjackett Damen ist kurz geschnitten und besitzt am unteren Rücken einen Schlitz. Dieser dient dazu, ein festhängen des Jacketts am Sattel zu verhindern. Das Turnierjackett ist figurbetont geschnitten und besitzt enge, lange Ärmel. Es muss natürlich so sitzen, dass es die Reiterin nicht in der Bewegung behindert. 
 

Dein Turnierjackett ist dein größter Fan

Wenn eine Reitjacke sitzen muss, dann ist es dein Reitjackett für das Turnier, hier muss jede Naht sitzen, das Material muss sich an deinen Körper anschmiegen und darf dich nicht einschränken. Ein Turnierjackett muss strapazierfähig und pflegeleicht sein, schließlich verlangst du ihm viel ab und benötigst es dennoch in perfektem Zustand – zusammenfassend lässt sich sagen, dein Turnierjackett will gut gewählt sein.

Daher hat Horze für dich eine vielfältige Auswahl an Reitjacken für dein nächstes Turnier zusammengestellt. Du hast die Wahl zwischen unterschiedlichen Materialien, wie Softshell oder elastische Stoffgemische mit Lycra- und Polyesteranteilen, und natürlich vielfältigen Schnitten, damit das Turnierjackett sowohl zu dir als auch zu deiner Disziplin passt. Selbstverständlich findest du bei Horze nicht nur Jacketts für die Dressur, sondern auch Turnierjacken für das Springen.

Optischer Abschluss deiner Leistung

Dein Reitjackett muss nicht nur funktional, sondern auch optisch zu dir, deinem Pferd, deiner Reitausrüstung insgesamt passen. Farblich kannst du dich für ein Reitjackett passend zu deinen Stiefeln oder zu Bandagen und Schabracke entscheiden, Akzente wie Knöpfe, ob glänzend oder dezent gehalten, oder der Saum an den Taschen lassen sich ebenfalls passend zu deinem Turnieroutfit wählen.

Die unterschiedlichen Schnitte, in der Taille figurbetont oder doch etwas lässiger, drei oder vier Knöpfe, mehr oder weniger Ausschnitt, die Art der Rückenschlitze, all dies beeinflusst deinen Sitz, deine Körperhaltung und damit deine Note. Bei Horze findest du in das passende Turnierjackett, das dich technisch unterstützt und deine Leistung optisch noch hervorhebt. Begeistere die Richter und vor allem dich mit einem Turnierjackett von Horze.