Horze Black Friday - Spare bis zu 70 %
Jodhpur Reithosen für Damen

Jodhpur Reithosen für Damen

Jodhpur Reithosen sind am Beinabschluss weitgeschnitten. Sie können bequem über niedrigen Reitschuhen getragen werden oder lassen sich ideal mit Paddock- oder Jodhpurstiefeletten kombinieren.

20 Artikel
Relevante Artikel:
Tipps zum Reiten bei Hitze im Hochsommer
11. Mai 2020 / Ratgeber / 2 Minuten
Tipps zum Reiten bei Hitze im Hochsommer
Weiterlesen
10 Tipps zum Reiten im Winter
09. Januar 2020 / Ratgeber / 3 Minuten
10 Tipps zum Reiten im Winter
Weiterlesen

Kaufe Jodhpur Reithosen für Damen auf horze.de

  • Versandkostenfrei ab 99€
  • Viele Zahlungsmöglichkeiten & Kauf auf Rechnung
  • Kostenfreie Rücksendung
  • Kostenloser Kundenservice & Chat

Jodhpur Reithosen sind die bequeme Variante für das Freizeitreiten

Jodhpur Reithosen mit einem breiten, lockeren Beinabschluss passen perfekt über deine Stiefeletten beim Geländeritt am Wochenende oder wenn du einfach den lässigeren Look bevorzugst. Die elastischen Stege der Jodhpur Reithosen, die unter dem Fuß verlaufen, halten die Hose an ihrem Platz, so kann sie nicht nach oben rutschen, lässt und lässt dein Bein lang und schlank erscheinen, ob du im Sattel sitzt oder am Boden bist. Die Jodhpur Reithose behält ihren zwar lockeren, aber doch guten Sitz und verhindert so, genau wie eine normale, enge Reithose, dass es zu keinen Reibungspunkten im Sattel kommt.

Die Jodhpur Reithose bieten wie alle anderen Reithosen Unterstützung beim Reiten und schützt dich im Sattel, ohne dass du an Bewegungsfreiheit einbüßt, ihr lockerer Schnitt passt sich deinen Bewegungen perfekt an. Diese modischen Reithosen lassen sich außerdem noch mit deinen Lieblingsstiefeletten oder Reitschuhen kombinieren, um dein Stall-Outfit zu ergänzen. Jodhpur Reithosen sind für jeden Reiter und jede Reitweise geeignet und Horze bietet dir eine große Auswahl verschiedener Farben, Schnitte oder Akzente und Details.

Leger und locker Reiten in Jodhpur Reithosen

Wenn du bei deinem Geländeritt keine hohen Reitstiefel oder Chaps tragen möchtest, wenn du dich nur kurz und unkompliziert in den Sattel schwingen möchtest, ist die Jodhpur Reithose für dich perfekt. Sie liegt nicht zu eng an und sitzt trotzdem perfekt, dadurch schränkt sie dich auch nicht ein, wenn du vor oder nach dem Reiten noch etwas Stallarbeit erledigen möchtest. In unserer breiten Palette an Jodhpur Reithosen kannst du dich frei entscheiden und findest mit Sicherheit genau die Farben und Details, die zu deinem Reitshirt, deiner Reitjacke oder gar zur Satteldecke passen.

Jodhpur Reithosen sind Reithosen, die in ihrer Form eher an eine normale Jeans erinnern. Sie haben kein enges Bein wie traditionelle Reithosen, sondern sind unten weiter ausgestellt. Diesen Schnitt nennt man auch Bootcut. Jodhpur Reithosen können nicht mit normalen Reitstiefeln getragen werden, sondern nur zu Kurzschaftstiefeln oder Reitschuhen. Passend zur Hose gibt es auch die sogenannten Jodhpurstiefel, die einen niedrigen Schaft besitzen. Jodhpur Reithosen gibt es sowohl mit Kniebesatz, als auch mit Vollbesatz, in unterschiedlichen Materialien und Farben.

Das Wort Jodhpur stammt übrigens aus Indien. Vor einigen hundert Jahren entdeckten die Engländer im alten Fürstenstaat Jodhpur die Hosen der fürstlichen Reiter und brachten die Idee dieser Hosenform nach England mit. Von nun an trugen auch die Engländer die weit ausgestellten Hosen. Die Reiter von Jodhpur trugen diese Hosen jedoch nicht nur mit ausgestelltem Bein, sondern ursprünglich auch mit stark nach außen ausgestelltem Oberschenkel. Daher kommt auch das Wort Reiterhosen, welches für meist weibliche Oberschenkel verwendet wird, die nach außen hin etwas fülliger erscheinen.

Die meisten Jodhpur Reithosen sind an die traditionelle Jeans angelehnt und verfügen über unterschiedlich viele Taschen in verschiedenen Formen. An einigen Hosen können Taschen durch Ziernähte auch nur angedeutet sein, dementsprechend solltest du bei Bedarf auch darauf achten, dass die Taschen nutzbar sind.

Ob und wie viele Taschen du an deiner Hose haben möchtest, ist ganz dir überlassen. So gibt es Hosen mit einer oder zwei Gesäßtaschen, Hosen mit Seitentaschen, Hosentaschen mit oder ohne Reißverschluss oder Hosen, die alle Merkmale miteinander kombinieren. 

Wenn du keine echten Taschen möchtest, deinen Körper jedoch etwas strecken musst, eignen sich durch Ziernähte angedeutete Taschen am besten. Je nachdem, wieviel du in diesen Taschen verstauen willst, etwa dein Handy, solltest du auf ihre Füllgröße achten. In diesem Fall ist ein guter Reißverschluss auch sehr zu empfehlen.

Für viele Reiter sind Jodhpur Reithosen die bequeme Alternative zur traditionell eng anliegenden Reiterhose. Sie sind weiter geschnitten und haben einen sogenannten Bootcut am Schenkel. Für den Sommer sind die Jodpurhosen genauso gut geeignet wie eine traditionelle Hose.

Wie luftig und sommertauglich diese ist, hängt vom verwendeten Material, dem Besatz und auch der Farbe ab. Es sollte vor allem darauf geachtet werden, dass der Stoff Schweiß und Feuchtigkeit nach außen abtransportiert. Naturstoffe wie Baumwolle saugen sich naturgemäß voll und beginnen unangenehm am Bein zu kleben. Am besten eignen sich speziell auf sportliche Aktivitäten gearbeitete Sportlerstoffe aus dem Grundmaterial Polyester. Diese Stoffe sollten wiederum nicht zu dick sein, damit die Luftzirkulation gewährleistet ist.

Auch die Farbe ist wichtig bei der Wahl zur Sommerreithose. Je dunkler die Farbe, desto stärker wird sich der Stoff in der Sonne erhitzen. Schwarz ist also die denkbar ungeeignetste Farbe für eine Sommerreithose. Doch Weiß muss es auch nicht sein. Farben wie Beige, Grau oder ein helles bis mittleres Blau halten die Hitze genauso gut fern.