Sale - bis zu 50 % Rabatt! Begrenzte Stückzahl!*
Jetzt sparen

Reitleggings für Damen

Reitleggings sind eine relativ junge Erscheinung, die sich aber mehr und mehr durchsetzen, so bequem, als säße man nicht im Sattel, sondern am Sofa, während sie gleichzeitig alle Funktionen einer Reithose erfüllen.

Sortierung
Marken
Farbe
Größe
Preis
Preis
Grip
Bund
Eigenschaften
Eigenschaften Alle löschen
54 Artikel

Häufig gestellte Fragen

Reitleggins haben sich so schnell am Markt durchgesetzt, weil sie extrem bequem sind. Der Stoff dieser Reitleggins ist sehr elastisch. Dadurch sitzt diese Hose wie eine zweite Haut am Körper. Der elastische Stoff der Reitleggins wiegt wenig. Im Sommer ist der luftige Sitz sehr angenehm. Er verhindert das starke Schwitzen in den Reitleggins. Da das verwendete Material außerdem atmungsaktiv ist, sind Reitleggins für Damen besonders im Sommer extrem angenehm zu tragen. Reitleggins bekommst du wie Reithosen allgemein in einer Vollbesatz- und einer Kniebesatzversion. Zusätzlich werden für den Winter noch Thermoleggins angeboten. Alle Reitleggins Damen sind aus atmungsaktivem, schnell trocknendem Material hergestellt. Mittlerweile gibt es gerade bei den „Reitleggins Damen“ eine fast unüberschaubare Vielfalt an Modellen. Da bleibt in Bezug auf Farbe und Ausstattung der Reitleggins kaum ein Wunsch offen. 

Durch das geringe Gewicht und den luftigen Sitz sind Reithose Leggins besonders im Sommer sehr angenehm zu tragen. Sie haben ein geringes Gewicht und sind atmungsaktiv. Diese Vorteile sind bei Reitleggins mit Kniebesatz etwas ausgeprägter als bei solchen mit Vollbesatz. Das extrem dehnbare Material der Reitleggins transportiert außerdem die Feuchtigkeit, beispielsweise durch dein Schwitzen, nach außen. Die dehnbaren, strapazierfähigen Nähte der Reitleggins lassen dich in diesem Equipment immer gut aussehen. Knöchelbündchen sorgen dafür, dass die Leggins stets richtig sitzt. Durch das extrem dehnbare Material passen sich die Reitleggins auch optimal an die Größe der Reiterin an. Da du im Sommer doch mehr schwitzt, ist die gute Waschbarkeit der Reitleggins ein zusätzlicher Pluspunkt. Du kannst sie problemlos bis 40 °C in der Maschine waschen. Allerdings sollten Reitleggins nicht im Trockner landen. Lass sie an der Luft trocknen. 

Reitleggins sind bequemer als Reithosen. Die Leggins, manchmal auch als Zusammenschluss von Reiten und Leggins Reggins genannt, haben keine Reißverschlüsse, Knöpfe oder Gürtelschlaufen. Du hast die Reitleggins schnell angezogen und sie schmiegt sich dann wie eine Haut an deinen Körper. Reitleggins sind ähnlich bequem wie Jogginghosen, sehen aber wesentlich besser aus. Gerade für alle Reiterinnen, die mehrere Stunden in den Reithosen zubringen, ist der Tragekomfort der Reitleggins ein entscheidendes Kaufargument. Dagegen ist die Reithose die klassische Variante. Sie solltest du für Turniere wählen. Turnierrichter sind meist extrem konservativ. Zumindest in den Dressurprüfungen geht auch das Aussehen der Reiterin – eventuell sogar unbewusst - in die Bewertung mit ein. Da solltest du auf der sicheren Seite bleiben und eine Reithose wählen. 

Die Reitleggings, eine bequeme Reithose

Die Reitleggings erleben vor allem unter den Reiterinnen mehr und mehr Zulauf. Während man die Leggings vor einiger Zeit nur an den ganz wagemutigen, superschlanken und oft recht jungen Reiterinnen gesehen hat, trauen sich mehr und mehr Damen, diese relative junge Form von Reithose auszuprobieren. Mit wachsender Begeisterung.

Bei Horze sind wir uns der Vorteile der Reitleggings und ihrer unzähligen Varianten, die wir dir bieten, natürlich bewusst. Sie erfüllt sämtliche wichtige Eigenschaften einer Reithose. Mit Vollbesatz, Kniebesatz oder als Thermoleggings mit Innenfutter steht sie einer normalen Reithose in nichts nach. In unserer Produktpalette findest du die Leggings zum Reiten in allen Formen und Farben, mit Akzenten und spielerischen Details. Auch die funktionalen Merkmale fehlen nicht, Reitleggings sind atmungsaktiv, halten warm oder sorgen für einen kühlenden Effekt, transportieren Feuchtigkeit vom Körper weg und schützen gegen kalten Wind.

Die Vorteile der Reitleggings

Die Reitleggings wartet mit einem wesentlichen Vorteil auf, den sie gegenüber einer konventionellen Reithose besitzt: sie sitzt wie eine zweite Haut und ist extrem flexibel. Während eine normale Reithose bisweilen zwickt und zwackt, mal in der Kniekehle hängen bleibt und wenn sie nicht richtig „eingetragen“ ist ein wenig unflexibel daher kommen mag, hast du bei der Reitlegging schlicht das Gefühl, gar keine Hose zu tragen. Durch das dünne Material bleibt sie nicht in den Stiefeln stecken, drückt nicht am Bauchbereich und liegt am Rücken eng an.

Die Reitleggings bietet ein ganz neues Tragegefühl. Eines, das definitiv Geschmacksache ist, aber auch eines, das du unbedingt ausprobieren solltest. Sieh dich in der großen Auswahl der Reitleggings bei Horze um und überzeuge dich selbst.