Gebisslose Trensen

Gebisslose Trensen

31 Artikel
F.R.A. glory Sidepull (System 3), schwarz F.R.A. glory Sidepull (System 3), schwarz

fra

F.R.A. glory Sidepull (System 3), schwarz

123,55 €
USG Trust Gebisslose Trense

usg

USG Trust Gebisslose Trense

99,95 €
Sofort lieferbar
F.R.A. Diego Gebisslose Trense F.R.A. Diego Gebisslose Trense

fra

F.R.A. Diego Gebisslose Trense

142,05 €
Sofort lieferbar
FRA Miranti Hackamore (System 2) FRA Miranti Hackamore (System 2)

fra

FRA Miranti Hackamore (System 2)

133,78 €
Sofort lieferbar
FRA Rebecca Sidepull (System 3) mit Kristallen FRA Rebecca Sidepull (System 3) mit Kristallen

fra

FRA Rebecca Sidepull (System 3) mit Kristallen

195,76 €
(3)
F.R.A. Nanouk Gebissloser Baumwoll Zaum (System 4) F.R.A. Nanouk Gebissloser Baumwoll Zaum (System 4)

fra

F.R.A. Nanouk Gebissloser Baumwoll Zaum (System 4)

51,60 €
(1)
F.R.A. Imperial Hackamore Zaum

fra

F.R.A. Imperial Hackamore Zaum

247,41 €
F.R.A. Shango Sidepull (System 3) Westerntrense F.R.A. Shango Sidepull (System 3) Westerntrense

fra

F.R.A. Shango Sidepull (System 3) Westerntrense

112,60 €
Sofort lieferbar
F.R.A. dietsji Gebissloser Zaum (System 5)

fra

F.R.A. dietsji Gebissloser Zaum (System 5)

92,93 €
Sofort lieferbar
Schockemöhle Equitus Theta 3in1 Trense Schockemöhle Equitus Theta 3in1 Trense

schockemohle

Schockemöhle Equitus Theta 3in1 Trense

279,95 €
Sofort lieferbar
FRA Aram Hackamore (System 2) Leather, Jaw Straps, w/ Scissors FRA Aram Hackamore (System 2) Leather, Jaw Straps, w/ Scissors

fra

FRA Aram Hackamore (System 2) Leather, Jaw Straps, w/ Scissors

133,78 €
Sofort lieferbar
FRA Calli Hackamore (System 2) mit Zügeln FRA Calli Hackamore (System 2) mit Zügeln

fra

FRA Calli Hackamore (System 2) mit Zügeln

165,24 €
(1)
FRA Lami Gebissloser Zaum (System 4) FRA Lami Gebissloser Zaum (System 4)

fra

FRA Lami Gebissloser Zaum (System 4)

178,20 €
Sofort lieferbar
F.R.A. Imperial Hackamore Zaum, Shire F.R.A. Imperial Hackamore Zaum, Shire

fra

F.R.A. Imperial Hackamore Zaum, Shire

284,61 €
Sofort lieferbar
F.R.A. glory Sidepull (System 3), braun F.R.A. glory Sidepull (System 3), braun

fra

F.R.A. glory Sidepull (System 3), braun

131,82 €
Sofort lieferbar
F.R.A. Tinver Bitless Bridle (System 4) Soft Leather Reins Incl F.R.A. Tinver Bitless Bridle (System 4) Soft Leather Reins Incl

fra

F.R.A. Tinver Bitless Bridle (System 4) Soft Leather Reins Incl

175,10 €
Sofort lieferbar
F.R.A. glory gebisslose Trense (System 5) Kiefer gekreuzt, schwarz F.R.A. glory gebisslose Trense (System 5) Kiefer gekreuzt, schwarz

fra

F.R.A. glory gebisslose Trense (System 5) Kiefer gekreuzt, schwarz

131,82 €
Sofort lieferbar
F.R.A. glory gebisslose Trense (System 4) Kinn gekreuzt F.R.A. glory gebisslose Trense (System 4) Kinn gekreuzt

fra

F.R.A. glory gebisslose Trense (System 4) Kinn gekreuzt

123,55 €
Sofort lieferbar
F.R.A. Aruba Gebisslose Trense F.R.A. Aruba Gebisslose Trense

fra

F.R.A. Aruba Gebisslose Trense

206,10 €
Sofort lieferbar
FRA Dandy Sidepull (System 3) Leather, w/ leather clip reins FRA Dandy Sidepull (System 3) Leather, w/ leather clip reins

fra

FRA Dandy Sidepull (System 3) Leather, w/ leather clip reins

112,60 €
(4)
Karlslund gebissloser Zaum, Braun/Messing

karlslund

Karlslund gebissloser Zaum, Braun/Messing

69,12 €
Sofort lieferbar
F.R.A. pardoes de luxe Sidepull (System 3) F.R.A. pardoes de luxe Sidepull (System 3)

fra

F.R.A. pardoes de luxe Sidepull (System 3)

133,78 €
Sofort lieferbar
F.R.A. Tinver Bitless Bridle (System 4) w/ reins, Shire F.R.A. Tinver Bitless Bridle (System 4) w/ reins, Shire

fra

F.R.A. Tinver Bitless Bridle (System 4) w/ reins, Shire

206,10 €
Sofort lieferbar
F.R.A. Pariba Sidepull (System 3) mit geflochtenem Nasenriemen, inkl. Zügel

fra

F.R.A. Pariba Sidepull (System 3) mit geflochtenem Nasenriemen, inkl. Zügel

112,60 €
(1)
F.R.A. Ulan Bitless Bridle (System 5) Leather w/ Leather Reins

fra

F.R.A. Ulan Bitless Bridle (System 5) Leather w/ Leather Reins

123,45 €
Sofort lieferbar
FRA Pardoes Sidepull (System 3) Leder mit Anti Slip Zügeln

fra

FRA Pardoes Sidepull (System 3) Leder mit Anti Slip Zügeln

92,93 €
(2)
Karlslund Reithalfter

karlslund

Karlslund Reithalfter

81,28 €
(2)
FRA Caval Compl. Cavemore Trense (Syst.2) w/ Scissors & Reins FRA Caval Compl. Cavemore Trense (Syst.2) w/ Scissors & Reins

fra

FRA Caval Compl. Cavemore Trense (Syst.2) w/ Scissors & Reins

195,76 €
(1)
F.R.A. Alizée mistral Gebissloser Zaum F.R.A. Alizée mistral Gebissloser Zaum

fra

F.R.A. Alizée mistral Gebissloser Zaum

260,85 €
F.R.A. igor Gebissloser Zaum (System 4)

fra

F.R.A. igor Gebissloser Zaum (System 4)

51,60 €
Sofort lieferbar
F.R.A. glory gebisslose Trense (System 5) Kiefer gekreuzt, braun F.R.A. glory gebisslose Trense (System 5) Kiefer gekreuzt, braun

fra

F.R.A. glory gebisslose Trense (System 5) Kiefer gekreuzt, braun

140,08 €
Relevante Artikel:
Welches Reithalfter ist das richtige für mein Pferd?
Welches Reithalfter ist das richtige für mein Pferd?
Als Reithalfter bezeichnet man den oder die Nasenriemen an der Trense des Pferdes. Diese Riemen helfen mit, das Maul des Tieres geschlossen zu halten und Zungenfehlern vorzubeugen, so dass der Reiter stets gefühlvoll einwirken kann...
16. März 16. März 2020 / Produkt-Tipps / 3 Minuten
Markenvorstellung F.R.A. - Freedom Riding Articles
Markenvorstellung F.R.A. - Freedom Riding Articles
F.R.A. Freedom Riding Articles – wenn du eine andere Beziehung zu deinem Pferd haben möchtest. Erfahre mehr über hochwertige gebisslose Zäumungen und Reitkissen von F.R.A.
20. September 20. September 2022 / Reitneuigkeiten / 3 Minuten
10 Tipps zum Reiten im Winter
10 Tipps zum Reiten im Winter
Wir zeigen dir, wie du sicher durch die kalte Jahreszeit reitest und welche Ausrüstung du dafür benötigst. Die Top 10 Tipps zum Reiten im Winter erfährst du hier!
09. Januar 09. Januar 2020 / Ratgeber / 3 Minuten
Tipps zum Reiten bei Hitze im Hochsommer
Tipps zum Reiten bei Hitze im Hochsommer
Wenn der Sommer endlich da ist, freuen sich fast alle Reiter. Die Pferde jedoch ziehen kalte Temperaturen der Hitze meist vor. Gibt man ihnen im Offenstall die Wahl, verbringen sie Tage mit Temperaturen über 25 Grad Celsius meist komplett im Stall oder in der Weidehütte und ziehen erst spät am Abend wieder auf die Wiese. Mit einigen Tipps kannst du dir selbst und deinem Pferd das Reiten in der Hitze angenehmer machen. An Tagen mit extremer Hitze, solltest du unbedingt auf die Signale hören und lieber weniger als zu viel verlangen. 
11. Mai 11. Mai 2020 / Ratgeber / 2 Minuten
Pferd im Hänger einfach und sicher verladen
Pferd im Hänger einfach und sicher verladen
Du willst dein Pferd im Hänger transportieren? Wir zeigen dir, was zu beachten ist und wie du für einen sicheren Transport sorgst.
10. Juni 10. Juni 2020 / Ratgeber / 4 Minuten
Die Ausbildungsskala des Pferdes
Die Ausbildungsskala des Pferdes
Wie läuft die klassische Ausbildungsskala abläuft? Hier findest du alle Schritte und was zu beachten ist (inklusive detaillierter Infografik).
24. Februar 24. Februar 2021 / Ratgeber / 2 Minuten
Welches Reithalfter ist das richtige für mein Pferd?
Als Reithalfter bezeichnet man den oder die Nasenriemen an der Trense des Pferdes. Diese Riemen helfen mit, das Maul des Tieres geschlossen zu halten und Zungenfehlern vorzubeugen, so dass der Reiter stets gefühlvoll einwirken kann...
16. März 16. März 2020 / Produkt-Tipps / 3 Minuten
Markenvorstellung F.R.A. - Freedom Riding Articles
F.R.A. Freedom Riding Articles – wenn du eine andere Beziehung zu deinem Pferd haben möchtest. Erfahre mehr über hochwertige gebisslose Zäumungen und Reitkissen von F.R.A.
20. September 20. September 2022 / Reitneuigkeiten / 3 Minuten

Kaufe Gebisslose Trensen auf horze.de

  • Versandkostenfrei ab 99€
  • Viele Zahlungsmöglichkeiten & Kauf auf Rechnung
  • Kostenfreie Rücksendung
  • Kostenloser Kundenservice & Chat

Gebisslose Trensen als Alternative zum Reiten mit Gebiss

Die gebisslose Zäumung, die bis vor einiger Zeit eher mit dem Westernreitsport verbunden wurde, hält immer mehr Einzug in Dressur- oder Springställen und ist vor allem unter Freizeitreitern immer beliebter. Allerdings sollte man bedenken, dass nicht jeder Reiter, nicht jedes Pferd und auch nicht jeder Reiter-Pferd-Kombination gut auf die gebisslosen Trensen reagiert. In unserem vielfältigen Angebot der Trensen ohne Gebiss findest du in jedem Fall eine, bei der es sich lohnt, sie einmal auszuprobieren.

Das Sidepull

Ein Sidepull ist im Grunde aufgebaut wie ein Halfter, die Wirkung hierbei ist vor allem auf den Nasenbereich des Pferdes beschränkt. Je nach deinem Geschmack und deiner Reitweise kannst du zwischen verschiedenen Farben, zum Beispiel schwarz oder braun, und auch unterschiedlichen Ausführungen wählen, denn die gebisslosen Trensen stehen denen mit Gebiss optisch in nichts nach.

Das Bosal

Das Bosal kennt man im Grunde nur aus dem Westernreiten und dort wurde es ursprünglich meist zum Einreiten von Jungpferden verwendet. Aufgrund der Verschnallung der Zügel unter dem Hals solltest du beim Bosal über einen guten Sitz verfügen und deine Gewichtshilfen richtig einsetzen können, da seitwärts gerichtete Hilfen kaum beim Pferd ankommen.

Du findest in unserer Auswahl an gebisslosen Zäumungen ganz sicher eine, die zu dir und deinem Pferd passt, viel Freude beim Stöbern.

Eine gebisslose Zäumung muss, genau wie jede andere Art von Zaumzeug, immer gut sitzen, nicht zu locker und nicht zu fest.

Sitzt dein gebissloser Zaum zu fest, kannst du dein Pferd stören oder ihm gar Schmerzen bereiten, Reibung kann sogar auch zu Verletzungen führen. Ist dein gebissloser Zaum zu locker verschnallt, verrutscht er von den Punkten, an denen er eigentlich wirken sollte und deine Hilfengebung wird verwässert oder kommt möglicherweise überhaupt nicht mehr bei deinem Pferd an.

Da es unterschiedlichste gebisslose Zäumungen gibt und diese sich in ihrer Form, den Punkten, an denen sie einwirken sollen und bei anderen Eigenschaften deutlich voneinander unterscheiden können, solltest du dir speziell für die gebisslose Trense, die du zum Reiten nutzen möchtest, Informationen dazu holen, wie du diese so anlegst, dass sie dir und deinem Pferd zu Gute kommt.

Mit mehr Bekanntheit und Beliebtheit des gebisslosen Reitens, gibt es mehr und mehr unterschiedliche Varianten gebissloser Trensen.  Die wohl älteste Variante, die aus dem Westernsport kommt, ist das Sidepull, es ist ähnlich aufgebaut wie ein Halfter und wirkt, wie so ziemlich alle gebisslosen Zäumungen auf die Nase.

Eine weitere Ausführung ist das Glücksrad, das wohl bekannteste Modell unter den gebisslosen Trensen, die eine Rad an der Seite aufweisen, über das die Schärfe der Einwirkung reguliert werden kann. Das Glücksrad wirkt neben der Nase auch auf das Kinn und das Genick.

Auch das Bosal ist aus dem Westernreiten bekannt, dort wird es häufig als Zäumung für die anfängliche Ausbildung des Pferdes verwendet. Das Bosal ist keine einfache Zäumung, die nicht leichtfertig von Anfängern verwendet werden sollte. Die Liste der gebisslosen Trensen ließe sich noch weiter fortsetzen, am besten ist, du informierst dich ganz spezifisch über die einzelnen Trensen und entscheidest dich für die, die am besten zu dir passt.

Die gebisslose Trense unterscheidet sich in erster Linie natürlich dadurch, dass sie ohne Gebiss verwendet wird. Anstelle mit dem Zügel über das Gebiss auf das Pferdemaul einzuwirken, sind die Zügel hier häufig an seitlichen Ringen am Nasenriemen eingehakt und du wirkst damit auf die Nase, bisweilen auch das Genick oder das Kinn ein.

Gebisslose Trensen gelten als besonders sanft, können aber in den Händen von unerfahrenen Reitern ebenfalls Schaden beim Pferd anrichten, gerade da der Nasenrücken des Pferdes ebenso empfindlich ist wie das Pferdemaul.

Wenn du gebisslos reiten möchtest empfiehlt es sich, nach der Wahl der perfekten gebisslosen Trense, dass du dir Hilfe von einem Reitlehrer suchst, der dich in das gebisslose Reiten heranführt.

Gebisslos reiten ist ein Trend, der sich mehr und mehr verbreitet, da Reiten ohne Gebiss als besonders sanft gilt. Hier musst du Vorsicht walten lassen, denn bei einem gebisslosen Zaum kannst du zwar nicht im Pferdemaul einwirken, es wird jedoch, abhängig davon, welche Zäumung du wählst, Druck auf den Nasenrücken, oder auch das Kinn oder das Genick ausgeübt.

Der Vorteil einer gebisslosen Zäumung liegt grundsätzlich darin, dass dein Pferd kein Metall im Maul hat. Pferde, die im Maul empfindlich sind, können hiervon profitieren, außerdem gibt es Studien, die besagen, dass das Mundstück den Fressreflex auslöst und das Pferd über seinen Instinkt vom eigentlichen Training ablenkt.

Die Vorteile, die eine gebisslose Zäumung zu bieten hat, ist also immer abhängig von deinem Pferd und deinem Können, denn jede Trense ist nur so gut, wie die Reiterhand, die sie führt.

Die kalifornische Variante ist ebenfalls eine gebisslose Zäumung und bei den Westernreitern sehr beliebt. Sie wird oft auch Bosal genannt, obwohl dies eigentlich nur die Bezeichnung für das Nasenstück dieses Zaumes ist. Das Bosal besteht aus geflochtener Rinderhaut. Diese passt sich durch die Körperwärme des Pferdes der Form des Pferdekopfes an. Rechts und links befinden sich an dem Bosal die „Nose-Buttons“. Dort werden die zum Genick führenden Backenstücke befestigt. Etwas dünnere Stränge führen von den Buttons aus unter dem Kinn durch. Am unteren Teil des Nasenstücks werden die Seilzügel befestigt. Sie nennt man auch Mercante. Diese Seilzügel wurden ursprünglich aus Pferdehaar gefertigt. Heute nimmt man dafür auch oft Nylon.