Sale - bis zu 50 % Rabatt! Begrenzte Stückzahl!*
Jetzt sparen

Hilfzügel

Hier findest du verschiedene Hilfszügel für das Training mit deinem Pferd. Wähle aus unterschiedlichen Materialien und Formen, die perfekt zu dir, deinem Pferd und euren Trainingszielen passen.

Sortierung
Marken
Farbe
Größe
Preis
Preis
21 Artikel

Die verschiedenen Arten der Hilfszügel

Ausbinder

Der Ausbinder ist der weit verbreitete Klassiker unter den Hilfszügeln. Er wird auf beiden Seiten am Sattelgurt befestigt, durch die Trensenringe gezogen und anschließend verschnallt. Der Ausbinder gilt als Unterstützung für das Reiten in Anlehnung und verhindert, dass das Pferd mit Kopf und Hals nach oben läuft und den Rücken wegdrücken kann.

Dreieckszügel

Der Dreieckszügel ist in der Reiterwelt ebenfalls sehr bekannt, sein Name beschreibt die Form, in der er verschnallt wird. Vom Sattelgurt durch einen Ring zwischen die Vorderbeine des Pferdes hindurch verläuft er bis zu den Trensenringen und wird dann auf dem Weg zurück zum Sattelgurt verschlossen. Auch dieser Hilfszügel dient dazu, das Pferd seitlich zu begrenzen und es in Anlehnung zu bringen. Der Dreieckszügel wird auch häufig beim Longieren eingesetzt.

Schlaufzügel

Der Schlaufzügel ist ein im Reitsport umstrittener Hilfszügel, da hier erhebliche Kräfte auf Pferdenase wirken. Schlaufzügel können hoch oder tief verschnallt werden und laufen ebenso wie viele andere Arten von Hilfszügeln vom Sattelgurt aus zu den Trensenringen. Die Schlaufzügel allerdings hält der Reiter in der Hand und kann dadurch auf das Pferd zusätzlich einwirken. Beim Schlaufzügel ist eine ruhige, sitzunabhängige Hand von größter Bedeutung, da du deinem Pferd sonst wirklich Schmerzen zufügen kannst.

Der passende Hilfszügel für dich und Pferd

Wenn du deinen Ausbildungsstand, deine Trainingsweise und deine Ziele, unter Berücksichtigung der Vorlieben deines Pferdes, durchdacht und dich für eine bestimmte Art von Hilfszügel entschieden hast, kannst du dich an die Einzelheiten machen. Wähle zwischen Leder oder Nylon, Ringen aus Gummi oder Metall und finde den für dich passenden Hilfszügel.